Mit VIZIYA Mobile haben PotashCorp Planer die Möglichkeit, Aufnahmen zu machen, Probleme eingehend zu prüfen und Außeneinsätze jeweils um etwa 30 Minuten zu verkürzen.

Überblick

Entwickelt zusammen mit Instandhaltungsorganisationen, wie PotashCorp die mit Oracle eAM arbeiten. Die WorkAlign Mobile Lösung bietet intuitive, zuverlässige out-of-the-box Funktionalitäten für Personal in der Instandhaltung und im Lager.

Highlights

  • Oracle Gold Partner
  • Umfassende out-of-the-box funktionen die Oracle EAM Funktionalität erweitern.
  • Unmittelbarer Zugang zu Arbeitsauftragsdaten, Materialeinsatz, Anlagenhistorie und Messwerten
  • Einsetzbar in online und offline Umgebungen
  • Einfache und intuitive Benutzeroberfläche

WorkAlign Mobile für eAM wurde von VIZIYA völlig neu konzipier und steigert die Effizienz der mobilen Mitarbeiter. Der Anwender kann mit der Application innerhalb des Unternehmens sowie bei Aussenstandorten ganz einfach auf allen wesentlichen IH-Informationen zugreifen. Die umfassenden Arbeits-, Anlagen- und Materialeinsätze können von allen gängigen Geräten aus durchgeführt werden, einschließlich iPads, Windows Laptops und robusten Tablets. Letztlich bietet Mobile eine Lösung zur Steigerung der Effizienz, schnellerer Auftragsabwicklung, reduzierten Reisezeiten, vermindert überflüssig Papierkram und führt zu Kosteneinsparungen im Bereich der Instandhaltung.

Die vereinfachte Benutzeroberfläche des WorkAlign Mobile for eAM ist eine intuitiv bedienbare Alternative zu der üblicherweise komplex aufgebauten ERP-Interface. Benutzerfreundliche Menüs, die auf den Aufgaben des Anwenders basieren, erleichtern zusätzlich die Navigation. Die drei Kernmodule der Anwendung unterstützen die wichtigsten Funktionsbereiche Ihres eAM-Systems: Arbeitsmanagement, Anlagenmanagement und Materialmanagement. Mit unserem Implementierungsansatz haben Sie eine erstklassige Mobile Loesung innerhalb wenigen Tagen betriebsbereit. Die Lösung ist out-of-the-box und sofort einsetzbar, ohne den üblichen Anforderungen für eine zeit- und materialbasierte Beratung. Die Implementation wird in Tagen oder Wochen gemessen und ist, entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen, konfigurierbar.

WorkAlign Mobile für eAM lässt sich nahtlos mit Ihrem bestehenden Oracle eAM Instandhaltungssystem implementieren. Mit VIZIYA’s bolt-on Technology können Transaktionen mit Hilfe der Oracle API-Schnittstellen verarbeitet und ausgeführt werden. Das System ist sowohl in Echtzeit-Verbindung, als auch im Offline-Modus einsetzbar, wobei die Transaktionen sich im Wartezustand befinden bis die Netzwerkverbindung wieder hergestellt wird. Für die optimale Nutzung, ist WorkAlign Mobile für eAM vollständig mit den anderen eAM Ergänzungsprodukten von VIZIYA integrierbar: WorkAlign Scheduler, Analytics und Warranty Tracker.

WorkAlign Mobile for eAM Features & Functionen

Eingesetzt in einigen der größten und komplexesten Oracle eAM Umgebungen, entsprechen die umfassenden Merkmale der WorkAlign Mobile Lösung den Anforderungen unserer anspruchsvollsten Kunden.

Mit Mobile Work Management die Anlagenvefügbarkeit und den Personaleinsatz optimieren

  • Arbeitsaufträge erstellen, bearbeiten und fertigstellen
  • Instanzen und Personen Arbeiten zuweisen
  • Überblick, Ausgabe und Rücknahme von Ersatzteilen
  • Anhänge sehen und hinzufügen (einschließlich Kamera-Aufnahmen)
  • Zählerablesungen, Ausfalldaten und Ergebnisqualität eintragen • Arbeitszeitkarten einführen
  • Unterschriften erfassen
  • Erweiterte Filter anwenden

Mit Mobile Asset Management den Einsatz des Fachpersonals steigern

  • Anlageninformationen einsehen
  • Ausfallhistorie einsehen
  • Arbeitsauftragshistorie einsehen
  • Die gesamte Anlagenhierarchie einsehen und filtern • Zählerablesungen eintragen
  • Aufgaben direkt aus der Hierarchie ausführen

Mit Mobile Materials Management den Einsatz der Fachkräfte optimieren

  • Bestellungsbelege einführen (Sie können dafür jedes Barcode-Printingsystem nutzen)
  • Lagerraum-Transfers durchführen
  • Artikelanfragen durchführen (einschließlich der Vorrätigkeit nach Lager) • Ersatzteilausgabe (im einstufigen oder zweistufigen Verfahren)
  • Ersatzteilrückgabe
  • Zykluszählungen eintragen
  • Anvisierte Bestandaufnahme der wichtigsten Artikel
  • Erweiterte Filter anwenden

Und vieles mehr.

Schliessen
loading...